Möglichkeiten bei der Werkstoffprüfung von AM-Bauteilen

Date/Time/Location

Wednesday, 9 September 2020


11:00 o'clock - 11:20 o'clock

Innovation Symposium

Welche Möglichkeiten gibt es Ihr AM-Bauteil zerstörungsfrei auf Fehler oder Masshaltigkeit zu prüfen? Dieser Vortrag soll Ihnen einen Überblick über konventionelle und spezielle Prüfmöglichkeiten verschaffen und Herausforderungen bei der Prüfung von AM-Bauteilen aufzeigen.

Der gestalterischen Freiheit bei der Entwicklung von AM-Bauteilen scheinen wenig Grenzen gesetzt zu sein, wohingegen die Prüfung solcher Bauteile einige Frage aufwirft. Konventionelle Prüftechniken müssen überdacht und teilweise angepasst werden. Der Prüfer benötigt Grundkenntnisse im jeweiligen Herstellungsverfahren, um spezifische Fehler bzw. Anzeigen korrekt zu bewerten oder beschreiben.

Die industrielle Computertomographie scheint eine mächtige und fast alles könnende Prüftechnik zu sein. Doch wo sind hier ihre Grenzen?

 

Kurz CV

Daniel Galsterer ist Bereichsleiter Industrielle Computertomographie und Leiter Innovation bei Qualitech AG. Er studierte Werkstoffwissenschaften am Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Technologie der Metalle an der Friedrich Alexander Universität in Erlangen und promovierte am Lehrstuhl für Glas und Keramik in der Arbeitsgruppe Rapid Prototyping.

 

The speech will be held in German.

 

Speaker
Image of  Dr.-Ing. Daniel Galsterer

Dr.-Ing. Daniel Galsterer

Further info
This event is about the following topics:
Bookmark this program entry
Presented by

Innovation Symposium

Further events

Share this page

Privacy policy | Contact

On the event website of AM Expo you can use your Additively-Account for further functionality.