Header image of Lightweight construction

Lightweight construction

Lightweight construction

Innovation symposium (1)

Tuesday, 3 March 2020

Additiv gefertigte Bauteile in der Raumfahrt

11:35 - 11:55, Innovation Symposium

Speaker

Michael Ferrari
Mechanical Engineer at RUAG Space

Show more

RUAG Space präsentiert, wie additiv hergestellte Bauteile in der Raumfahrt eingesetzt werden. Die oftmals topologie-optimierten Leichtbaustrukturen müssen dazu sehr hohe Anforderungen erfüllen; daher ist es besonders wichtig, die gesamte Prozesskette von der Optimierung bis hin zum Qualifikationstest abzudecken. Dieser ganzheitliche Entwicklungsansatz wird anhand von Beispielen vorgestellt mit besonderem Fokus auf die Herausforderungen in der Verifikation und Qualifikation.

 

Kurz CV

Michael Ferrari arbeitet als Berechnung- und Systemingenieur bei RUAG Space. Er hat mehrjährige Erfahrung mit additiver Fertigung in allen involvierten Disziplinen: Design, Berechnung, (Topologie-)Optimierung, Herstellung und Qualifikation von 3D-gedruckten Bauteilen und arbeitete so an Strukturen mit, welche im Weltall fliegen und sogar auf dem Mond gelandet sind. Michael Ferrari studierte an der ETH Zürich Maschinenbau mit Fokus auf Strukturoptimierung und Leichtbau.

 

The speech will be held in German.

 

Speaker


About the topic

Lightweight construction

Share this page

© Messe Luzern 2019 | Privacy Policy