Bracket

Montagewinkel werden in vielen Branchen eingesetzt, allerdings ist die Gewichtseinsparung durch die Leichtbauweise besonders im Flugzeugbau von Vorteil. Materialanhäufungen befinden sich nur noch entlang der Kraftflusslinien und zusätzlich verhindert der schichtweiße Aufbau Materialverlust.

Präsentiert am Stand von
TRUMPF Schweiz AG
Halle 2 / E 2172

Showcase (reales Anwendungsbeispiel)

Montagewinkel werden in vielen Branchen eingesetzt, allerdings ist die Gewichtseinsparung durch die Leichtbauweise besonders im Flugzeugbau von Vorteil. Materialanhäufungen befinden sich nur noch entlang der Kraftflusslinien und zusätzlich verhindert der schichtweiße Aufbau Materialverlust, wie er beispielsweiße bei der spanenden Herstellung entstehen würde.

• Befestigungswinkel zur Bauteilpositionierung
• Leichtbaustruktur mittels topologisch optimiertem Design: Materialaufdickung entlang der Kraftlinien
• Kein Materialverlust im Vergleich zur subtraktiven Fertigung (je nach Branchenanforderung)



Produktgruppen

Produktionsmaschinen, Equipment
    Alle

Anwendungsfeld

Mobilität (Automobil, Luft- und Raumfahrt)

Kunde

TRUMPF

Verwendete Technologien

Laser Melting

Verwendete Materialien

Metal / Titan / titanium / Ti Al6V4

Fokusthema

Performance-Steigerung, Leichtbau und spezielles Design

Galerie

Anbieter, welcher diesen Showcase ermöglicht hat

TRUMPF Schweiz AG

Industrial Additive Technologies

Halle 2 / E 2172

Ihre Kontaktperson bei TRUMPF Schweiz AG

Kontaktieren Sie:

Dipl.-Ing. Marcel Tittmann
Verkauf / Vertrieb
Kompetenzbereich: Laserapplikation

Foto von Dipl.-Ing. Marcel Tittmann

Diese Seite teilen