Victo. 3D – gedruckt, nicht gebastelt

Samsung wirbt mit dem Roboter Victo für die SSD 850 Pro. Lesen Sie wie die Form AG mittels grossformatigem 3D-Druck eine wesentlich grössere Variante für den Promoevent eines Kunden herstellte.

Ein Eyecatcher ist gesucht

Samsung wirbt mit dem Roboter Victo für die SSD 850 Pro. Die schnelle Festplatte lässt ihn die Strecke von LA nach New York im Dauerlauf überbrücken, wobei ihm Wind und Wetter nichts anhaben können.

Für einen Promoevent suchte Adcom Switzerland nach einem Eyecatcher und hat sich dafür an uns gewendet. Mit dem Roboter Victo wirbt Samsung sonst eigentlich für schnelle Festplatten.

 

Grossformatiger 3D-Druck

Wir haben den Roboter ab vorhandenen digitalen Daten, die für die Produktion speziell angepasst und aufbereitet wurden, in mehreren Teilen auf unserem BigRep ONE in einer finalen Grösse von über zwei Meter gedruckt. Herausforderung dabei war das Datenhandling und die Aufteilung der Prozesse/Bauteile, so dass schlussendlich eine passgenaue Figur aus den verschiedenen Teilen erstellt werden kann. Durch die exakte Funktionsweise des BigRep ONE konnte dies problemlos gewährleistet werden.

In einem weiteren Schritt wurde Victo gespachtelt und manuell geschliffen, um auch kleinste Unebenheiten auszugleichen. Danach wurde der Roboter mit einer von uns entwickelten Beschichtung ausgehärtet, so dass er stoss- und allenfalls auch wetterfest ist. Hierbei war es wichtig, dass die Passgenauigkeit von der zusätzlichen Beschichtung nicht tangiert wird.

Die Farbe (Silber) wurde in der hauseigenen Spritzkabine aufgetragen, respektive wurden für besonders Heikle stellen Folienapplikationen eingesetzt (rote Bereiche und Augen). 

Jeder Arbeitsschritt wurde von unserem entsprechenden Fachspezialisten realisiert.

 

Die neue Version ist wind- und wasserfest

Für die passende Standfestigkeit sorgt schlussendlich eine massgeschneiderte Metallkonstruktion.

Wind und Wetter stören unsere neue Variante des Roboters Victo nicht: der stabile 3D-Druck ist zusätzlich ausgehärtet und lackiert.

Mehr zu unseren Projekten und Möglichkeiten der Oberflächenveredelung finden Sie in unseren Produkt- und Dienstleistungshighlights.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung additive Fertigung
    Additive Fertigung Kunststoffe

Anwendungsbereich:
Konsumgüter und Lifestyle

Diesen Showcase merken
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Thierry Ingold

Thierry Ingold

Form AG - kreative Macher

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien