Komplexer Anschluss in der Medizintechnik

Mittels des Anschlusses werden Flüssigkeiten in kleinen Flaschen verteilt. Dank der komplexen Bauteilgeometrie kann die Strömung optimiert und so die Flüssigkeiten in der Flasche homogener gemischt werden.

Präsentiert am Stand von
3D PRECISION SA
Halle 2 / D 2135

Showcase (reales Anwendungsbeispiel)

Das Ziel dieses Anschlusses ist es, Flüssigkeiten möglichst homogen in kleinen Flaschen zu verteilen. Dank der komplexen Bauteilgeometrie, welche nur mit additiver Fertigung hergestellt werden kann, konnte hier ein verbessertes Resultat erzielt werden.

Eine zentrale Herausforderung bei der additiven Fertigung des Bauteils mittels Laser Melting war das Erreichen eine hohen Präzision der kleinen Features am Bauteil, da die Anschlüsse sonst nicht dicht sind. Diese Präzision musste bei der Produktion grösserer Stückzahlen mit hoher Wiederholbarkeit erreicht werden.



Dienstleistungsgruppen

Auftragsfertigung
    Fertigung von Bauteilen und Baugruppen

Anwendungsfeld

Medizin

Kunde

Anonym

Verwendete Technologien

Laser Melting

Verwendete Materialien

Metal / Edelstahl / stainless steel

Fokusthema

Performance-Steigerung, Leichtbau und spezielles Design

Galerie

Anbieter, welcher diesen Showcase ermöglicht hat

3D PRECISION SA

3D PRECISION SA – ADDITIVE MANUFACTURING

Halle 2 / D 2135

Ihre Kontaktperson bei 3D PRECISION SA

Kontaktieren Sie:

CEO Dominique Beuchat
Geschäftsführung

Foto von CEO Dominique Beuchat

Diese Seite teilen