Neuestes AM Verfahren: DMT Metal 3D by InssTek

Die gängigen AM Verfahren in Metall bauen mit Laserschmelzen im Pulverbett - beim DMT 3D Verfahren wird das Metallpulver mittels Düse aufgespritzt. Dies ermöglicht neue Anwendungen und weist gewisse Vorteile gegenüber den klassischen, additiven Verfahren auf.

Präsentiert am Stand von
Reimmann
Halle 2 / B 2055

Produkt-Highlight

Die Fakten von DMT 3D

  • Der Druckkopf fährt in X,Y und Z Richtung - Zusätzlich schwenkt und dreht sich die Bauplattform / Bauteil in A und C Richtung Materialdichte bis 99.97%
  • Mechanische Eigenschaften wie konventionelle Gussteile
  • Breites Angebot an Werkstoffen/Legierungen (Stahl, Kobalt, Kupfer, Nickel, Titan, ..)
  • Pulver mit Korngrössen von 45µm - 150µm
  • Durch das Closed-loop Feedback Control System wird der Bauprozess permanent in Echtzeit überwacht und nachgeregelt

 

Die Unterschiede zu SLM

  • Ohne Pulverbett ergeben sich die Freiheiten voller 5 Achsen, dadurch sind InssTek Maschinen voll 3D fähig, ohne Stützstrukturen zu benötigen
  • Nur tatsächliches Pulver wird verwendet; Erheblich geringerer Reinigungsauwand, Stark vereinfachter Materialwechsel
  • Es lassen sich mehrere verschiedene Pulver in einem Bauprozess verarbeiten
  • Technologie erlaubt deutlich grössere Bauräume (Bauräume bis 4000*1000*1000)

 

Die Anwendungen von DMT 3D

  • Produktion von Bauteilen
  • Reparaturen: Der Direktauftrag ermöglicht die Reparatur vorhandener Komponenten, statt diese ersetzen zu müssen
  • Neue/Andere Geometrien (Keine Supportstrukturen)
  • Beschichten von Bauteilen 

Hersteller

InssTek

Produktgruppen

Produktionsmaschinen, Equipment
    Alle

Zugeordnete Produktionstechnologien

Hybrid Processes

Galerie

Anbieter dieses Produktes

Reimmann

Die Firma REIMMANN befasst sich mit dem Verkauf und Service von erstklassigen Werkzeugmaschinen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

Halle 2 / B 2055

Ihre Kontaktperson bei Reimmann

Kontaktieren Sie:

Stefan Deak
Geschäftsführung

Foto von  Stefan Deak

Diese Seite teilen