Innovative Metallpulver für selektives Laserschmelzen

Entwicklung von innovativen und neuen metallischen Pulvern für Additiv Fertigung / selektives Laserschmelzen (SLM) mittels Lichtbogenspritzens (thermisches Spritzen)

Einsatzgebiet der neuentwickelten, mittels thermischen Spritzens hergestellten innovativen Pulver ist die additive Fertigung, insbesondere das selektive Laserschmelzen (SLM).

Die Pulver dienen hierbei als Ausgangsstoffe für die Herstellung von additiv gefertigten Bauteilen, vor allem für Bauteile, die eine sehr hohe mechanische und thermische Stabilität aufweisen müssen. Als Beispiele wären additiv gefertigte Werkzeuge oder Bauteile für den Maschinen- und Automobilbau zu nennen.

Das optimierte Pulverherstellungsverfahren ermöglicht ferner eine ressourceneffiziente Pulverherstellung für Pulverbett-basierende AF-Verfahren.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Materialien additive Fertigung
    Metalle additive Fertigung


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktpersonen für dieses Produkt-Highlight
Foto von Dr.-Ing. Haneen Daoud

Dr.-Ing. Haneen Daoud

Neue Materialien Bayreuth GmbH

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2017 | Datenschutzrichtlinien