Hintergrundbild vonRapid Prototyping und Rapid Tooling

Rapid Prototyping und Rapid Tooling

Rapid Prototyping steht für verschiedene additive Fertigungsverfahren, die zur schnellen Herstellung von Musterbauteilen eingesetzt werden – und da liegt der Ursprung der additiven Fertigung. Um eine schnelle Erstellung von Produkten geht es auch beim Rapid Tooling. Hier werden additive Fertigungsverfahren eingesetzt, um Werkzeuge herzustellen. Dieses Fokusthema zeigt auf, wie Sie von den schnellen Herstellungsverfahren profitieren können.

Die Aussteller und Experten werden Lösungen zu diesem Thema auf der AM Expo präsentieren. Diese werden einige Monate vor der Messe online hier zu finden sein.

Sie möchten bereits jetzt Lösungen zu diesem Thema entdecken? Auf dem digitalen Treffpunkt Additively entdecken Sie 365 Tage im Jahr interessante Inhalte zu diesem Thema.

Zum Thema «Rapid Prototyping und Rapid Tooling» auf Additively

Über das Thema

Rapid Prototyping steht für verschiedene additive Fertigungsverfahren, die zur schnellen Herstellung von Musterbauteilen eingesetzt werden – und da liegt der Ursprung der additiven Fertigung. Um eine schnelle Erstellung von Produkten geht es auch beim Rapid Tooling. Hier werden additive Fertigungsverfahren eingesetzt, um Werkzeuge herzustellen. Dieses Fokusthema zeigt auf, wie Sie von den schnellen Herstellungsverfahren profitieren können und gibt einen Überblick, was heute bereits Realität ist.

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien