Header image of Nachbearbeitung und Qualitätssicherung

Nachbearbeitung und Qualitätssicherung

Die meisten additiv gefertigten Teile kommen nicht so aus dem Drucker, dass sie vollumfänglich einsatzbereit sind. Oft müssen sie nachbearbeitet werden. Eine weitere Herausforderung nach dem Produktionsprozess ist die Qualitätssicherung. In diesem Fokusthema lernen Sie diese nachgelagerten Prozessschritte kennen.

Aussteller (9)

1zu1 Prototypen GmbH & Co KG

Tüfteln in High-Tech: 1zu1 Prototypen mit Sitz in Dornbirn/Vorarlberg gehört europaweit zu den führenden Anbietern von Rapid Prototyping, Rapid…

Dornbirn

Österreich

Halle 2 / E 2161

Laziness

AMF ANDREAS MAIER GmbH

Spannmodule für besondere Bedingungen und Anforderungen. Diese von AMF speziell auf die Additive Fertigung abgestimmten Nullpunktspannmodule erfüllen…

Halle 2 / F2223

Laziness

Ecoparts AG

AM Dienstleister in Metall - seit mehr als 10 Jahren

Hinwil

Schweiz

Halle 2 / B 2053

Laziness

Über das Thema

Die meisten additiv gefertigten Teile kommen nicht so aus dem Drucker, dass sie vollumfänglich einsatzbereit sind. Oft müssen sie nachbearbeitet werden. Eine weitere Herausforderung nach dem Produktionsprozess ist die Qualitätssicherung. In diesem Fokusthema lernen Sie diese nachgelagerten Prozessschritte kennen.

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2017 | Datenschutzrichtlinien