Swiss AM Guide

Die additive Fertigung ebnet den Weg für neue und innovative Anwendungen. Der "Swiss AM Guide" präsentiert neue Ideen und Möglichkeiten anhand von realen Anwendungsbeispielen.

Über uns

Der Swiss AM Guide wird herausgegeben vom AM Network Switzerland sowie dem pd|z der ETH Zürich.

Download Link Swiss AM Guide 2018: bit.ly/swissamguide18

Der Swiss AM Guide zeigt auf dem Gebiet der additiven Fertigung anhand realer Anwendungsbeispiele innovative Ansätze und Möglichkeiten auf. Die vorgestellten Showcases veranschaulichen, wie sich Geschäftsmodelle, das Design von Produkten und Bauteilen sowie die zugehörigen Fertigungsrouten mit additiven Verfahren «neu denken» lassen. Die einzelnen Beispiele behandeln verschiedene Anwendungsgebiete und adressieren die Herausforderungen und Chancen, die sich bei der Implementierung von additiver Fertigung in einer integrierten Wertschöpfungskette ergeben. Der Swiss AM Guide gibt zudem einen Überblick über Forschungsinstitute, die sich in der Schweiz mit dem Thema der additiven Fertigung beschäftigen.

The Swiss AM Guide presents innovative ideas and possibilities in the field of additive manufacturing based on real-world ap... Weiter lesenplication examples. The featured showcases illustrate how business models, the design of parts and products as well as the employed manufacturing routes can be «rethought» using various additive processes. The examples deal with different applications and address the challenges and opportunities when implementing additive manufacturing in an integrated value-chain. The Swiss AM Guide also provides an overview of research institutions in Switzerland, which are active in the field of additive manufacturing.

Niederlassungen
Showcases (2)

Additive Fertigung für High-End-Kameras

Die ALPA Capaul & Weber AG entwickelt hochwertige Mittelformatkameras. Ausgehend von einem ersten additiv gefertigten Serienbauteil (kundenspezifischen Streulichtblenden) hat das Unternehmen die additive Fertigung schrittweise und erfolgreich in sein Produktportfolio integriert.

Präsentiert am Stand von Swiss AM Guide


Verbessertes Hören durch individualisierte Hörgeräte

Additive Manufacturing wird von der Sonova AG für die kundenindividuelle Massenproduktion von Hörgeräten eingesetzt. Für eine weltweite Belieferung nutzt die Sonova AG ein verteiltes Produktionsnetzwerk, das aus mehreren Produktionsstätten in verschiedenen Teilen der Welt besteht.

Präsentiert am Stand von Swiss AM Guide


Forschungsschwerpunkt
Swiss AM Guide ist ein Forschungsinstitut mit Fokus auf folgende Bereiche:
Allgemeine Informationen
Website
Firmengrösse
Gegründet
Gelistet seit
11-50 Mitarbeiter
2016
2018
Wir sprechen
Deutsch, Englisch
Ihre Kontaktperson bei Swiss AM Guide

Kontaktieren Sie:

Manuel Biedermann

Foto von  Manuel Biedermann

Diese Firma/Organisation merken

Diese Seite teilen