Header image of Ecoparts AG

Ecoparts AG

AM Dienstleister in Metall - seit mehr als 10 Jahren

Halle 2 / B 2053

Angebot: Dienstleistungsklassen (2)
Additive Fertigung Metalle
Rapid Prototyping
3D Scannen
Design von Teilen für additive Fertigung
Produktentwicklung
Reverse Engineering
Kontakte (2)
Foto von  Adrian Helbling

Adrian Helbling

Verkauf / Vertrieb, Verkauf / Marketing

Foto von  Daniel Kündig

Daniel Kündig

Produktion, Technik / Produktion

Über uns
ECOPARTS ist ein 3D Druck-, beziehungsweise Additive Manufacturing (AM)-Pionier der ersten Stunde. Mit über 10 Jahren Erfahrung (2006 gegründet) in der additiven Fertigung von Metall bietet ECOPARTS als Dienstleister/Lohnfertiger der Schweizer Industrie die Grundlage für neue, innovative Produkte.

Schicht für Schicht ( 20 mu) entstehen Bauteile aus metallischen Pulver-Werkstoffen (z. B. DIN Nr. 1.2709, 1.4404, 1.4542, Titanium, Invar, Aluminium, Inconell, Hastelloy X, ...). Die Materialeigenschaften von additiv gefertigten Bauteilen entsprechen den physikalischen und chemischen Eigenschaften von konventionell hergestellten Materialien. Somit entstehen «richtige Teile». Eingesetzt werden die Teile für Prototypen, Einzelteile, Klein- und Mittelserien oder Ersatzteile.

FERTIGTEILE
AM-Fertigung von Einzel- und Serienbauteilen inklusive Nacharbeiten

QUALITÄT
Maximale Prozesssicherheit dank spezifischem AM-Qualitäts Management System

KAPAZITÄTEN
Grösster Schweizer AM-Metall Dienstleister mit Produktionsvolumen für industrielle Klein- und Grossaufträge

KOMPETENZ
Beratung und aktiver Wissenstransfer im Projekt für AM-Prozesse, Konstruktionen und Werkstoffe
Allgemeine Informationen
http://www.ecoparts.ch
Firmengrösse
1-10 Mitarbeiter
Gegründet
2006
Niederlassungen
Rüti, Schweiz
Rüti (ZH)

Neuhofstrasse 6
8630 Rüti

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2017 | Datenschutzrichtlinien