BioStruct GmbH

Von der Idee bis zum additiv gefertigten Serienprodukt. Fernab von herkömmlichen Lösungsansätzen entstehen dank dem Vorbild der Natur einzigartige Pordukte, welche dank der gewonnen Gestaltungsfreiheit der additiven Fertigung nun umgesetzt werden können.

Halle 2 / B 2049

Angebot: Dienstleistungsklassen (4)
Design von Teilen für additive Fertigung
Konstruktionsdienstleistungen
Produktentwicklung
Reverse Engineering
Simulation (FEM, Prozesssimulation, etc.)
Topologieoptimierung
Mikroskopische Materialanalysen
Anwendungsentwicklung
Materialentwicklung
Beratung
Beratung additive Fertigung
Kontakte (1)
Foto von  Silvio Waldmeier

Silvio Waldmeier

Verkauf / Vertrieb

Über uns
Die neu gewonne Gestaltungsfreiheit in der Konstruktion ist der Grundpfeiler unseres Handelns und stellt zusammen mit der Beratung über die verschiedenen Prozesse der additiven Fertigung den Startpunkt eines jeden Projektes dar.
In der Produktentwicklung orientieren wir uns stark an dem Vorbild der Natur. So entstehen bionische Bauteile die komplett neue Möglichkeiten erschliessen und ihr Produkt einzigartig machen.
Neben der Entwicklung erweitern wir für Sie das Materialspektrum der additiven Fertigung stetig aus, um Ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Neben einer Laboranlage zur Pulverherstellung für Pulverbettbasierte additive Fertigungsverfahren, verarbeiten wir als einzige weltweit ein selbstleuchtendes Polyamid.
Gerne zeigen wir Ihnen die hell leuchtenden Bauteile und unterhalten uns über Ihr zukünftiges Projekt von der Entwicklung bis zur Lieferung der Serie. Für weitere Infos besuchen Sie uns unter www.biostruct.ch
Allgemeine Informationen
http://www.biostruct.ch
Firmengrösse
1-10 Mitarbeiter
Gegründet
2015
Niederlassungen
Rapperswil, Schweiz
Rapperswil

Herrenberg 35
8640 Rapperswil

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2017 | Datenschutzrichtlinien