Header image of Berner Fachhochschule, Technik und Informatik

Berner Fachhochschule, Technik und Informatik

Die Berner Fachhochschule BFH bietet neben der Aus- und Weiterbildung auch Forschungsdienstleistungen für Unternehmen. Auf dem Gebiet 3D Druck/ Manufacturing ist die BFH mit dem Institute for Applied Laser, Photonics and Surface Technologies ALPS und dem Institut für Drucktechnologie IDT vertreten.

Halle 2 / C 2081

Angebot: Dienstleistungsklassen (4)
Produktentwicklung
Reverse Engineering
Topologieoptimierung
Weitere Dienstleistungen Entwicklung
Anwendungsentwicklung
Auftragsforschung, Auftragsentwicklung
Materialentwicklung
Patente & IP
Technologieentwicklung
Weitere Forschung und Entwicklung
Weitere Dienstleistungen für Hersteller
Ausbildungen
CAS, MAS, Zertifikats-, Diplomkurse
Weiterbildung
Weitere Aus- und Weiterbildung
Kontakte (1)
Foto von  Roger Zemp

Roger Zemp

Industry Relations

Über uns

Die Berner Fachhochschule BFH
Die BFH bietet neben der Aus- und Weiterbildung mit 30 Bachelor- und 22 Masterstudiengängen sowie Weiterbildungsangeboten auch anwendungs- und marktorientierte Forschungsdienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Institutionen. Die Varianten der Zusammenarbeit sind vielfältig und bietet Lösungen für verschiedenste technische sowie interdisziplinäre Fragestellungen. Neben der angewandten Forschung und Entwicklung bietet die BFH eine breite Palette von Dienstleistungen an, die von Auftragsforschung und Analysen oder dem Benutzen von Forschungsinfrastruktur bis zu umfassenden Studien reicht.

Zusammenarbeitsmöglichkeiten
Die Formen der Zusammenarbeit reichen von Diplomarbeiten von Studierenden über direkt finanzierte Forschungsaufträge zu gemischtfinanzierten reps. öffentlich gefördertern Projekten. Alle Zusammenarbeitsmöglichkeiten mit der Industrie finden Sie unter: www.ti.bfh.ch/industrie

Kompetenzen
Die Forschungsgebiete und Kompetenzen der Berner Fachhochschule des Departements Technik und Informatik (BFH-TI) mit Bezug zu den Themen der AMX sind unten aufgeführt und nach Instituten gegliedert. Eine Übersicht über alle Institute und Kompetenzen der BFH-TI finden Sie unter: www.forschung.ti.bfh.ch

 
Institute for Applied Laser, Photonics and Surface Technologies  ALPS

  • Applied Fiber Technology - Development of Fiber laser technology and its application.
  • Laser Surface Engineering - Microprocessing with short and ultrashort Laser pulses. Process development for optimum conditions with highest efficiencies and  beam guiding concepts for high average power systems
  • Materials Technology & Heat treatment - Materials studies, heat treatment and process development
  • Plasma Surface Engineering - Application of modern plasma technology to adapt surface properties to engineering needs. Development of diagnosis tools for process optimization and materials analysis
  • Thin Films & Surfaces - Studies of thin films and their properties.


Institut für Drucktechnologie IDT

  • Fluidik und Drucksysteme - Inkjet, Mikrodosierung und Fluid-Handling
  • Vor- und Nachbehandlung - Optimale Haftung und Oberflächenqualität
  • Konstruktion / Anlagenbau - Einzelne Baugruppen und ganze Versuchsanlagen
  • Steuerung und Elektronik - Spezifische Lösungen und Systemintegration
  • Simulation und Berechnung - Physikalische Modellierung und Optimierung
  • Messung und Analyse - Alle Prozessparameter kennen


Weitere Institute

Institute for Human Centered Engineering HuCE
Institut für Intelligente Industrielle Systeme I3S
Institute for Medical Informatics I4MI
Institute for ICT-Based Management ICTM
Institut für Energie- und Mobilitätsforschung IEM
Institut für Risiko- und Extremwertanalyse i-REX
Institut für Rehabilitation und Leistungstechnologie IRPT
Research Institute for Security in the Information Society RISIS

 

Allgemeine Informationen
http://ti.bfh.ch
Firmengrösse
500+ Mitarbeiter
Gegründet
1996
Niederlassungen

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2017 | Datenschutzrichtlinien