Hintergrundbild von3T RPD
Logo von3T RPD

3T RPD

3T gehört zu Europas führenden Anbietern im Bereich der generativen Fertigungsverfahren (Additive Manufacturing, AM). Wir stellen Fertigungsteile für die Formel 1, die Luft-und Raumfahrt, die Medizinbranche, Technologiesektor sowie für den Automobilsport in Europa, im UK und der ganzen Welt her.

Halle 2 / E 2170

Angebot: Dienstleistungsklassen (7)
Additive Fertigung Kunststoffe
Additive Fertigung Metalle
Rapid Prototyping
Weitere additive Fertigung
Oberflächenbearbeitung
Oberflächenbeschichtung
Öberflächenreinigung
Wärmebehandlung
Weitere Nachbearbeitung, Oberflächen
Design von Teilen für additive Fertigung
Konstruktionsdienstleistungen
Produktentwicklung
Anwendungsentwicklung
Auftragsforschung, Auftragsentwicklung
Materialentwicklung
Technologieentwicklung
Weitere Forschung und Entwicklung
Beratung additive Fertigung
Weiterbildung
Weitere Aus- und Weiterbildung
Kontakte (2)
Foto von  Alexandre Pfister

Alexandre Pfister

Foto von  Luke Rogers

Luke Rogers

Über uns

Unsere Strategie zielt darauf ab, die erste Wahl unserer Kunden als Zulieferer von mithilfe von generativen Fertigungsverfahren (AM) hergestellten Metall- und Kunststoffkomponenten zu sein. Im Mittelpunkt steht die qualitativ hochwertige, nach Vorgaben ausgeführte, generative Fertigung von Teilen, wobei die Lieferung termingerecht, im Kostenrahmen und mit ausgezeichnetem Dienst am Kunden erfolgt.

Das generative Fertigungsverfahren (AM) von 3T RPD ist ein optimiertes Produktionsverfahren, mit dem das Produkt vereinfacht und durch Massenreduktion verbessert wird. Damit ist das Verfahren ideal für Produkte, die zur Beschleunigung oder in einem anspruchsvollen Umfeld eingesetzt werden. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen und fertigen mit ihnen gemeinsam eigene Teile, wobei wir folgende Leistungen anbieten können:

  • Produktion mithilfe generativer Fertigungsverfahren (AM)
  • Design für generative Fertigungsverfahren (AM)
  • Markteinführung neuer Produkte (New Product Introduction, NPI)
  • Rapid Prototyping
  • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)

3T RPD arbeitet mit einem großen Sortiment an korrosionsbeständigen Nickelbasislegierungen („Inconel“), Titan, Aluminium, Kupfer und Stahl, um den Kunden eine große Bandbreite an generativen Fertigungsverfahren (AM) anbieten und so die Anforderungen der Kunden an die Produktfertigung erfüllen zu können. Unser FuE-Team arbeitet kontinuierlich daran, neue Werkstoffe zu entwickeln, um die Produktionsmöglichkeiten unserer Kunden zu verbessern.

Unsere Verfahren und Systeme ermöglichen es uns, unsere Kunden weltweit unterstützen zu können. Daneben arbeitet eines unserer FuE-Teams an europäischen sowie an eigenen Projekten, um Werkstoffe, Verfahren und betriebliche Methoden zu entwickeln, die uns einen Platz an der Spitze der generativen Fertigungsverfahren (AM) sichern.

3T RPD ist nach AS 9100, ISO 13485 und ISO 9001 zertifiziert.

Als Partner der Luft- und Raumfahrtindustrie agieren wir als anerkannter und zertifizierter Lieferant für OEM / Tier 1 Zulieferer, einschließlich Luftfahrtzulassung. Wir wenden außerdem PPAP an, um sicherzustellen, dass wir Fertigungsteile für die Automobilindustrie herstellen können.

3T RPD verfügt über eine etablierte, durchgängige Lieferkette (End-to-End) mit umfassenden Endbearbeitungsmöglichkeiten, die es uns ermöglichen, den generativen Fertigungsprozess konsequent zu steuern. Das gibt unseren Kunden die Gewissheit, dass ihre Produkte stets termingerecht, im Kostenrahmen und der jeweiligen Qualitätsanforderung entsprechend gefertigt werden.

Zertifizierungen / Standards
·    AS9100 Rev C
·    ISO 13485:2003
·    ISO 9001:2008
Allgemeine Informationen
https://www.3trpd.co.uk/
Firmengrösse
101-500 Mitarbeiter
Gegründet
1999
Niederlassungen
Vereinigtes Königreich
3T RPD

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien