Drucktechnologie für den 3D-Druck

Das Institut für Drucktechnologie IDT in Burgdorf betreibt industrieorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich der digitalen Druck- und Dosiertechnik.

Das IDT konzentriert sich auf die Entwicklung von Dispensertechnologien und Drucksystemdesign in einem weiten Bereich von 3D-druckbaren Materialien, z.B. Photopolymere, Thermopolymere, Bio-Tinten, keramische geladene Tinten, Stärke, Fett, Cellulose, Wachs, Holz.

Bei der Prozessentwicklung und Automatisierung konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Fluidsensoren und Bildverarbeitungssystemen sowie die Optimierung von Druckprozessen inkl. rheologische Untersuchungen. Auch die Entwicklung von Druckplattformen und Dropwatchersystemen gehört zu unserem Aufgabenbereich.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Forschung und Entwicklung
    Technologieentwicklung

Anwendungsbereich:
Maschinenbau und Automatisierungstechnik


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  K.-H. Selbmann

K.-H. Selbmann

Berner Fachhochschule, Technik und Informatik BFH-TI

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien