3D-Druckdienstleistungen von BURMS - Made in Germany

Sie haben die Idee, wir das Knowhow - Unsere umfangreichen Erfahrungen beim 3D-Drucken von Prototypen, Kleinserien und Großaufträgen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Greifen Sie auf die modernsten und präzisesten Technologien des Rapid Manufacturing zu.

SLA-Technologie:  SLA-Druck ohne Einschränkungen - bis zu 700x700x500 mm großer Bauraum, Schichtstärken 50-200µm,
Auflösung bis zu 0,7µm - das ist kaum zu übertreffen

DLP-Technologie:  DLP-Druck mit einer nahezu unbegrenzten Vielzahl von Materialien - auch biokompatible. Schichtdicken von 5 - 200µm, Bauräume bis zu 255 x 235 x 200mm³ und Pixelgrößen ab 30µm. 

InkJet-Technologie: Wir drucken Ihre Bauteile bis zu einem Bauvolumen von 297 x 210 x 200 mm³ mit Schichtdicke 15µm in hochwertigen Materialien von Keyence 

FDM-Technologie: wir verdrucken für Sie die gängigsten Filamente, können mehrfarbige Drucke und Abmessungen bis zu 611 x 306 x 500 mm³ realisieren

SLS, ObJet, Vakuumguß und andere Technologien realisieren wir mit unseren Kooperationspartnern

 

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung additive Fertigung
    Rapid Prototyping


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Robin May

Robin May

BURMS – 3D Druck Jena GmbH & Co.KG

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der AM Expo können Sie Ihren Additively-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.