Dienstleistungs-Highlight

Komplexe Bauteile mit Additiver Serienfertigung herstellen

Mit Exentis können Sie konventionelle Herstellverfahren in Ihrer Lieferkette durch Additive Serienfertigung ersetzen! Freie Materialwahl - Komplexe Strukturen - Feine Kanäle - und viel mehr kann durch 3D-Siebdruck abgebildet werden.

Exentis ist das Technologieunternehmen, welches mit seinem weltweit einzigartigen additiven Herstellverfahren – dem 3D Mass Customization® – industrielle Bauteile millionenfach, hochautomatisiert auf einer Produktionseinheit herstellen kann.

Die patentierte 3D-Siebdrucktechnologie bietet das beste aus den beiden Welten der additiven Fertigung und konventionellen Massenproduktionsverfahren. Somit können komplexe und teilweise umweltbelastende Verfahren, wie z.B. Ätzen, durch einen effizienten additiven Prozess ersetzt werden.

 

Vorteile des Exentis 3D-Siebdrucks:

  • Feinste Strukturen – Wandstärken und Kanalweiten ab 70µm
  • Freie Materialwahl und Materialkombinationen
  • Einstufiger Herstellprozess – keine Nachbearbeitung
  • Geringe Werkzeugkosten und Änderungen innerhalb von Tagen
  • Optimale Materialausnutzung von über 99%
  • Time-to-Market innerhalb von Wochen
  • Ramp-up vom Prototyp zur Serie – in einem Verfahren

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info