Showcase

Gedruckte Serienteile bei Rufalex

Bei der Rufalex Rollladen-Systeme AG in Kirchberg BE werden mit Ultimaker 3D-Drucker nicht nur Prototypen und Betriebsmittel sondern auch Serienteile für die Produktion in der Schweiz gedruckt. Damit bleibt das Unternehmen flexibel und lieferfähig in Zeiten unsicherer Logistik- und Zuliefererflüsse.

Beim hier präsentierten Anwendungsfall handelt es sich um einen Einlaufkeil, d.h. um ein einfaches Kunststoffteil, das für das saubere Hineingleiten des Rollladens in die seitlichen Schienen verantwortlich ist. Ein solches Teil wird in nicht geringen Stückzahlen auch bei Rufalex benötigt. Damit ist es auf den ersten Blick nicht die Anwendung, die man als besonders für den 3D-Druck geeignet ansehen würde. Tatsächlich wurde dieses Teil auch für Rufalex als Spritzgussteil produziert.

Doch es stellte sich heraus, dass dieser Einlaufkeil bei Rollläden, die mit einem Insektenschutzgitter kombiniert werden, stets kleineren Veränderungen unterworfen ist. Diese entstehen einerseits aus Veränderungen von Vorschriften, andererseits auch aus Weiterentwicklungen bei den eingesetzten Kassetten für die Insektenschutzgitter.

In aufwändigen Nachbearbeitungsprozessen wurden nun zunächst die spritzgegossenen Teile modifiziert, so dass sie wieder in die geänderten Konstruktionen passten. Das führte dazu, dass sich der Stückpreis mehr als verdoppelte. Daher entschloss man sich bei Rufalex, fortan gedruckte Einlaufkeilen zu verwenden. Konkret werden diese Keile aktuell aus Ultimaker ABS gefertigt, wobei die Kosten pro Stück wieder auf das Spritzguss-Niveau gesenkt werden konnten. Überschreiten die über die Zeit an einem solchen Teil gemachten Änderungen ein gewisses Mass, so kann obendrauf ein komplett neues Spritzgusswerkzeug zu den Einsparungen dazugezählt werden.

Positiver Nebeneffekt dabei ist: Die Lagermenge dieser Teile ist minimal. Produziert wird nach Bedarf. Diese Unabhängigkeit von externen Zulieferern ist gerade in der aktuell unsicheren Logistik-Lage, die aus der Corona-Pandemie erwachsen ist, für ein Unternehmen wie Rufalex sehr wertvoll.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info