Showcase

EviXscan 3D im Einsatz bei Cooper Standard Automotive

Cooper Standard Automotive ist einer der führenden Lieferanten von Kunststoff- und Gummikomponenten für die Automobilindustrie. Durch den Einsatz von EviXscan 3D-Scannern hat Cooper Standard Automotive in verschiedenen Bereichen der Produktion Effizienz und Qualität gesteigert.

Cooper Standard Automotive ist auf die Herstellung von Karosseriedichtungen, Bremssystemen, Kraftstoffschläuchen und Klimaanlagen für eine Vielzahl von Automobilmarken spezialisiert. Durch den Einsatz von EviXascan 3D-Scannern konnte das Unternehmen in verschiedenen Bereichen grosse Effizienzsteigerungen erzielen.


In der Qalitätskontrolle

Der Einsatz des 3D-Scanners in der Qualitätskontrolle gewährleistet höchste Qualität und Genauigkeit der Endprodukte entsprechend den Kundenanforderungen. Dies wird durch den direkten Vergleich der Scandaten mit den gelieferten CAD-Modellen der Kunden und den technischen Anforderungen an die Masshaltigkeit erreicht. Cooper Standard Automotive kann dank des Einsatzes des 3D-Scans vollkommen sicher sein, dass das Produkt den höchsten Standards der Automobilindustrie entspricht und dass die Produktqualität den Erwartungen der Kunden entspricht. Die Implementierung der eviXscan-3D Lösung garantiert eine präzisere und schnellere Qualitätskontrolle der Produkte von Cooper Standard und reduziert die Messzeit erheblich.


Im Reverse Engineering

Cooper Standard verwendet die eviXscan 3D Lösung in seinem Wartungsbereich. Dort ermöglicht der Einsatz von 3D-Scanning die Wiederherstellung der technischen Daten von Werkzeugen und Formen, die während der Produktion verschlissen sind. So können diese leicht aus den digital aufgezeichneten Daten reproduziert werden. Mit den 3D-Scandaten können die Werkzeuge und Formen dann im eigenen Haus hergestellt werden oder die Produktion dieser Werkzeuge und Formen kann ohne große Zusatzkosten ausgelagert werden.

Als Ergebnis der Implementierung der eviXscan 3D Lösung hat Cooper Standard die Produktionszeit verkürzt und die Kosten gesenkt, was zu erheblichen Einsparungen geführt hat.


Im Rapid Prototyping

Der Einsatz eines eviXscan 3D-Scanners in der F&E-Abteilung ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Verbesserung der in der Produktion eingesetzten Formen und Werkzeuge. Die Modifikation von Prototypen kann schneller durchgeführt werden, was indirekt die kommerzielle Produktion beschleunigt.

 

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info