Video

AM Kyburz AG und AMZ Racing Team

Durch den Einsatz von additiver Fertigung gelang es dem AMZ Racing Team einen topologieoptimierten Radträger zu bauen. Die optimale Mantelkühlung am Motor sowie die Topologie optimierte Anbindung des Radträgers an die Aufhängung sind Vorteile, die nur dank additiver Fertigung realisierbar waren.

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info | Nur essentielle Cookies zulassen