Dienstleistungs-Highlight

Additiv gefertigte Serienbauteile in Polypropylen (PP)

Über die Selective Laser Sinter-Technologie verarbeiten wir ein neues Polypropylen Material «PP-A» mit einer garantierten Bruchdehnung von über 200 % (X,Y).

Nach einer längeren Einführungsphase können wir heute unser Polypropylen PP-A freigeben für die Serienfertigung. PP-A wird mit der Selective Laser Sintering Technologie verarbeitet und glänzt mit zwei Stärken:

  • hohe Bruchdehnung von > 200 %
  • sehr gute chemische Beständigkeit

Wie beim spritzgegossenen PP wird das PP-A vor allem bei dehnungsintensiven Belastungen z.B. bei Scharnier-Anwendungen (Flip-Top Deckel) oder wegen seiner chemischen Beständigkeit bei Flüssigkeitsbehältern oder Öltanks eingesetzt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme!

prodartis-Team: info@prodartis.ch, +41 71 505 33 33

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info