Header image of Medizin

Medizin

Im Medizinbereich spielt die 3D-Druck-Technologie eine stetig wachsende Rolle: passgenaue Implantate die direkt ab digitalen Daten produziert werden, schaffen eine weitreichendere Produktindividualisierung. Erfolgreiche Anwendungsbeispiele gibt’s auch in der Operationsvorbereitungen an 3D-gedruckten Modellen.

Showcases (13)

Medizin- und Dentaltechnik

SLM Technologie in der Medizin- und Dentaltechnik

Die SLM Technologie gewinnt zunehmend an Bedeutung in der Herstellung von zahnmedizinischen Bauteilen. Erfahren Sie weshalb SLM Titanimplantate ein…

Halle 2 / A 2008

Laziness
Application picture and latest model VHX-6000

Digitales Mikroskop sorgt für Qualität und Sicherheit

GC Aesthetics ™ wandte sich an KEYENCE, um ein neues digitales Mikroskop zu erwerben. Das neue KEYENCE-System überzeugt durch Bilder in höchster…

Halle 2 / C 2084

Laziness
Automatisiert erstellter und 3D-gedruckter Zahnabdruckslöffel

Dentalprothetik: Mehr Effizienz durch digitalen Workflow

Abdruckformen für Dentalprothesen werden aktuell nach wie vor in Handarbeit erstellt. Erfahren Sie wie KUMOVIS in Kooperation mit ausgewählten…

Halle 2 / C 2081

Laziness
nivellipso Aligner

nivellipso Aligner gedruckt mit HP Jet Fusion 3D Printing

Das Schweizer Medtech Unternehmen nivellmedical AG setzt für die Herstellung des innovativen nivellipso Aligners auf die Jet Fusion 3D Printing…

Halle 2 / D 2129

Laziness
Ein Renishaw Implantat in der Rösler Fliehkraftanlage
(Renishaw, 2017)

Oberflächenfinish von Schädelimplantaten

RENISHAW Schädelimplantate erhalten durch die RÖSLER-Gleitschliffanlage den letzten Schliff. Der Anteil manueller Nacharbeit wurde von insgesamt fünf…

Halle 2 / F 2215

Laziness
Druckprozess der individuell angefertigten Schuhsohle

Individuell angefertigte Schuhsohlen aus Silikon

Die neue einzigartige LAM Technologie von German RepRap ermöglicht, unter Verwendung des LAM Druckers und Materialen von The Dow Chemical Company,…

Halle 2 / B 2043

Laziness
Abb. 1: Computersimulation des Osteotomie-Guides auf der dorsalen Seite des Radiusknochens

Operationsschablone für Osteotomie Korrektur

Für die Operation einer Osteotomie Korrektur wurde eine individuell angepasste Operationsschablone entwickelt. Die Schablone passt enganliegend an…

Halle 2 / D 2121

Laziness
KUMOVIS 3D-Drucker für Hochleistungskunststoffe

Realisierung eines 3D-Druckers für die Medizintechnik

Zeit- und Kostenrevolution im OP: Neues 3D-Drucksystem ermöglicht additive Fertigung von Implantaten aus Hochleistungskunststoffen (PEEK/TPE). GBN…

Halle 2 / C 2081

Laziness
Anwendung im Operationssal

Paientenspezifische Schnittblöcke

Auf Basis von digitalen CT-Daten aus der Tomographie wird ein patientenspezifisches 3D-Modell der Knochen und Schnittblöcke für einen…

Halle 2 / B 2044

Laziness
Yuniku Scanner - Images courtesy of HOYA Vision Care

Revolution in der Brillenindustrie: Yuniku

Yuniku, die weltweit erste maßgeschneiderte, mit 3D-Druck gefertigte Brille mit einem auf die Sehkraft ausgerichteten Design – und eine offene…

Halle 2 / E 2166

Laziness
Abb.2: Ein FlipTube Carrier hält die FlipTubes während dem Öffnen, Befüllen & Schliessen in Position

500 Federelemente: additive Fertigung oder spritzgiessen?

Fräsen, spritzgiessen oder additiv fertigen? Früh in der Entwicklungsphase eines Produktes stellt sich die Frage nach der idealen…

Halle 2 / C 2080

Laziness
Anwendungsbeispiel des in 3D Druckgussform erstellten Funktionsmusters eines coronect Kardiogurtes.

Neuartiger, kardiovaskulärer Brustgurt aus 3D Druckgussform

Der bayerische, mechatronische Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister GBN Systems hat für das Brandenburger Startup coronect mehrere…

Halle 2 / C 2081

Laziness
Aufnahme für gekochtes Hühnerei

Trainingsmodell «The Egg»

Das Trainingsmodell unterstützt angehende Ärzte in der endoskopischen Chirurgie. Es können damit die Abläufe und Bewegungen während einer Operation…

Halle 2 / D 2121

Laziness

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2017 | Datenschutzrichtlinien