Hintergrundbild vonMedizin

Medizin

Im Medizinbereich spielt die 3D-Druck-Technologie eine stetig wachsende Rolle. Passgenaue Implantate, die direkt ab digitalen Daten produziert werden, schaffen eine weitreichendere Produktindividualisierung. Erfolgreiche Anwendungsbeispiele gibt es auch in der Operationsvorbereitungen an 3D-gedruckten Modellen.

Aussteller, die Inhalte in diesem Anwendungsbereich präsentieren (9)

Injex - Injection Molding Overnight

Injex produziert Spritzgussprototypen und Kleinserien, basierend auf einer additiven Werkzeugfertigung. So können Durchlaufzeiten von mehreren Wochen…

Zürich

Schweiz

Halle 2 / A 2001

Irpd AG

Wir sind der schweizerische Markt- und Technologieführer für Design, Produktion und Vertrieb von additiv gefertigten Produkten. Additive Technologien…

St. Gallen

Schweiz

Halle 2 / D 2121

KEYENCE INTERNATIONAL

KEYENCE ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Sensorgeräten, die von Automatisierungssensoren,…

Mechelen

Belgien

Halle 2 / C 2084

Über das Thema

Im Medizinbereich spielt die 3D-Druck-Technologie eine stetig wachsende Rolle. Passgenaue Implantate, die direkt ab digitalen Daten produziert werden, schaffen eine weitreichendere Produktindividualisierung. Erfolgreiche Anwendungsbeispiele gibt es auch in der Operationsvorbereitungen an 3D-gedruckten Modellen.

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien