Anwendungsfeld Medizin

Im Medizinbereich spielt die 3-D-Druck-Technologie eine stetig wachsende Rolle: passgenaue Implantat...

Weiter lesen

Showcases zum Thema Medizin

Entdecken Sie bereits jetzt reale Anwendungsbeispiele, so genannte Showcases, welche die Aussteller an ihren Ständen präsentieren.

Showcase

Individuell angefertigte Schuhsohlen aus Silikon

Die neue einzigartige LAM Technologie von German RepRap ermöglicht, unter Verwendung des LAM Druckers und Materialen von The Dow Chemical Company, das 3D-Drucken von Silikon. Gemeinsam mit dem Innovation Lab ECCO konnten so, individuell angefertigte Schuhsohlen, hergestellt werden.

Präsentiert am Stand von KVT-Fastening, Halle 2 / B 2045


Showcase

Operationsschablone für Osteotomie Korrektur

Für die Operation einer Osteotomie Korrektur wurde eine individuell angepasste Operationsschablone entwickelt. Die Schablone passt enganliegend an den Radialknochen an und ermöglicht eine präzise Durchführung der Operation.

Präsentiert am Stand von Irpd AG, Halle 2 / D 2121


Showcase

OP-Vorbereitung in der Veterinärmedizin

Mittels eines 3D gedruckten Modells aus CT-Scans wurde der chirurgische Eingriff an einem jungen Pferd vorbereitet, das unter deformierten Hinterbeinen litt. Dank optimaler Vorbereitung gelang der Eingriff und das Pferd kann heute wieder problemlos gehen.

Präsentiert am Stand von DIM3NSIONS, Halle 2 / F 2223


Aussteller

Folgende Aussteller können Sie beim Thema Medizin unterstützen

3D-Model AG

Ihre Anwendung steht bei uns im Zentrum! Als Vertriebs- und Servicepartner auserlesener Marken von professionellen 3D-Druckern & 3D-Scannern, sowie 3D Software bieten wir Ihnen die Möglichkeit auch komplexeste Lösungen aus einer Hand zu beziehen.

Halle 2 / B 2046

3D Druck Tech AG

Wir sind ein innovatives, zukunftorientiertes Unternehmen. Mit der Marke midentur® digitalisieren wir die Modellgussprothese in der Zahntechnik! Industrie 4.0 in der Dentalbranche

Halle 2 / A 2006

3D PRECISION SA

3D PRECISION SA – ADDITIVE MANUFACTURING

Halle 2 / D 2135

alphacam swiss GmbH

Vertrieb und Service von professionellen 3D-Druckern der FDM- und PolyJet-Technologie des Weltmarktführers Stratasys

Halle 2 / B 2050

Composites Busch SA

Composites Busch nutzt einen einzigartigen integralen Ansatz, bei Design, Engineering, Materialauswahl und Fertigung, um sicherzustellen, dass das Ergebnis robust, langlebig und kostengünstig ist.

Halle 2 / F 2201

Concept Laser GmbH

LaserCUSING - Verschmelzung einkomponentiger metallischer Pulver-Werkstoffe.

Halle 2 / A 2006

DIM3NSIONS

Mit dem Schweizer Ultimaker-Experte gelangen Sie rasch und mühelos zum erfolgreichen 3D-Druck.

Halle 2 / F 2223

GBN Systems GmbH - Performing Mechatronics - Made in Bavaria

"Turning your visions into products" - Als Systemslieferant für die Medizintechnik, den Gerätebau und die additive Fertigung begleiten wir Sie von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Halle 2 / B 2057

Irpd AG

Wir sind der schweizerische Markt- und Technologieführer für Design, Produktion und Vertrieb von additiv gefertigten Produkten. Additive Technologien in der Dienstleistung stehen bei uns im Zentrum.

Halle 2 / D 2121

Kumovis GmbH

3D-Drucker für Medizinprodukte aus Hochleistungskunststoffen

Halle 2 / B 2057

KVT-Fastening

KVT-Fastening ist offizieller Vertriebspartner von German RepRap, Trumpf und Henkel und Ihr Ansprechpartner für 3D-Drucker, Filamente, Metallpulver und Kunstharze.

Halle 2 / B 2045

Müri Prototech AG

Prototypen und Kleinserien in Kunststoff und Metall, ob als Designstudie, Funktionsmuster oder als Serienprodukt, wir sind Ihr Partner wenn Sie hohe Ansprüche haben.

Halle 2 / B 2044

prodartis AG

prodartis AG produziert additiv Kunststoffbauteile wirtschaftlich in Klein- bis mittelgrossen Serien und in spritzgussnaher Qualität vorzugsweise mit der neuen Multi Jet Fusion (MJF)- oder mit der Selective Laser Sintering (SLS)-Technologie.

Halle 2 / C 2080

Raise3D Inc.

Founded in our commitment to provide top performing machines, our products offer the best quality and capabilities at an unbeatable value.

Halle 2 / D 2123

Rapid Manufacturing AG

Schicht um Schicht zu Ihrem Bauteil; Lasersintern von Kleinserien und Prototypen

Halle 2 / B 2053

SLM Solutions Group AG

Future Manufacturing Now

Halle 2 / D 2125

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Additive Fertigung

Die School of Engineering der ZHAW als eine der grössten technischen Fachhochschulen der Schweiz bietet der Industrie eine Plattform „Additive Fertigung“, um sich mit den Veränderungen und Herausforderungen dieser Technologie auseinanderzusetzen.

Halle 2 / C 2086

Innovation Symposium

Experten präsentieren zum Thema Medizin im Innovation Symposium.

Dienstag, 6. März 2018

Keynote: Status Quo der additiven Fertigung in der Medizin

11:45 - 12:05,

Fokusthema:
Anwendungsfeld: Medizin

Referent

Ralf Schumacher
Leiter «Digital Surgical Solutions» Medartis AG

Darstellung des Status Quo der additiven Fertigung in der Medizin anhand von konkreten Beispielen. Im Vortrag wird zudem auf die Situation auf der regulatorischen respektive Zulassungsseite eingegangen; Wie gehen die Behörden mit dem Thema um?

 

Ralf Schumacher

Leiter «Digital Surgical Solutions» bei Medartis AG

Ralf Schumacher ist für den Aufbau des digitalen Workflows für individuelle chirurgische Lösungen zuständig.

Referent


Digitaler Modellguss - Industrie 4.0 in der Zahntechnik

12:05 - 12:16,

Fokusthema: Kunden- und patientenspezifische Lösungen
Anwendungsfeld: Medizin

Referent

Michael C. Oehl
Geschäftsführer 3D DRUCK TECH AG

Die Themen "digitale Transformation" und "Industrie 4.0" sind allgegenwertig. Doch wie sieht so ein Wandel aus? Hier einen Einblick in die Zahntechnik

Referent


Augmentation von Gesichtsknochen aus gedrucktem PEEK

12:16 - 12:27,

Fokusthema: Neue Technologien und Materialien
Anwendungsfeld: Medizin

Referent

Siegfried Förg
Geschäftsführer GBN Systems

Die Augmentation von Gesichtsknochen mittels FFF-Verarbeitung von PEEK ist eine innovative Lösung zur Herstellung von patientenspezifischen und defektorientierten Implantate.

Speakers

Miriam Haerst
Geschäftsführerin Kumovis GmbH


Entdecken Sie weitere Anwendungsbereiche

Mobilität (Automobil, Luft- und Raumfahrt)

Intelligente, additiv gefertigte Leichtbaustrukturen kombinieren hohe Festigkeit...

Mehr entdecken

Weitere Anwendungen

Hier finden Sie Inhalte und Anregungen zu weiteren Anwendungsbereichen.

Mehr entdecken

Konsumgüter und Lifestyle

Die additive Fertigungstechnologie eröffnet ungeahnte Designfreiheiten, ermöglic...

Mehr entdecken

Elektronik

Die Elektronik sieht sich mit kürzeren Produktlebenszyklen und kundenspezifische...

Mehr entdecken

Entdecken Sie alle Anwendungsbereiche

Diese Seite teilen