AMX-Einsteigertreffen

Lernen Sie, wie Sie erfolgreich in den 3D-Druck einsteigen!

3D-Druck hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und verspricht grosses Potenzial für die produzierende Industrie. Viele Firmen fragen sich, wie sie die neuen Technologien einsetzen können.

Beim AMX-Einsteigertreffen werden vier Fragen, die für einen erfolgreichen Einstieg zentral sind, im Detail beantwortet:

  • Warum? – Welcher Mehrwert soll durch additive Fertigung realisiert werden?
  • Was? – Welche Bauteile sollen additiv gefertigt werden?
  • Welche Technologie? – Welche Technologie und welches Material eignen sich für die Bauteile?
  • Wie? – Wie können Bauteile schnell und effizient umgesetzt werden?

 

Das AMX-Einsteigertreffen findet täglich statt:

  • Dienstag, 12. März 2019, 9.30 – 10.00 in der Halle 2
  • Mittwoch, 13. März 2019, 9.30 – 10.00 in der Halle 2

Die Teilnahme am AMX-Einsteigertreffen ist für Besuchende der AM Expo kostenlos.

Melden Sie sich hier für das Einsteigertreffen an.
 
 
Ihr Referent: Matthias Baldinger
 

Bild von Matthias Baldinger

Matthias Baldinger hat an der ETH Zürich rund um das Thema «Einstieg in Additive Manufacturing» promoviert. An der AM Expo lädt er zum AMX-Einsteigertreffen ein, wo er zahlreiche Anregungen zu den vier zentralen Fragen mitgibt und die Teilnehmenden optimal auf den Besuch der AM Expo vorbereitet.

Matthias Baldinger freut sich, Sie am AMX-Einsteigertreffen zu begrüssen.

 

 

 

Diese Seite teilen

© Messe Luzern 2019 | Datenschutzrichtlinien